Ausbildung

Ausbildung

Im Schornsteinfegerhandwerk lernt ein Auszubildener 3 Jahre. Gute Grundkenntnisse in den Hauptfächern Deutsch,Mathematik, Physik und Chemie in einem Realschulabschluss, sowie eine gute gesundheitliche Verfassung (Höhentauglichkeit) sind Voraussetzung für die persönliche Eignung. Die Ausbildung erfolgt in der Regel in einem sehr persönlichen Umfeld in einem Betrieb mit nur einem Lehrmeister und einem Lehrgesellen, sowie blockweise in der Berufsschule.
Bewerbungen für das südl. Sachsen-Anhalt unter www.schornsteinfeger-halle.de.

IMG_3432

Kommentare sind geschlossen